Unternehmen: Welche Dokumente werden für die Mietkaution benötigt?

Unternehmen: Welche Dokumente werden für die Mietkaution benötigt?

Immer mehr Unternehmen greifen auf eine Mietkaution zurück, da sie somit vermeiden können, einen grossen Geldbetrag als Kaution auf einem Bankkonto zu hinterlegen. Mit SwissCaution können Sie schnell und einfach eine Mitkaution für einen Geschäftsmietvertrag abschliessen, entweder direkt online oder bei einer Generalagentur der Mobiliar.

Wir von SwissCaution wissen, dass für Unternehmen, die einen Geschäftsmietvertrag abschliessen, viel auf dem Spiel steht: Wir bearbeiten Ihr Dossier so schnell wie möglich nach Erhalt aller erforderlichen Dokumente. Bevor Sie sich online registrieren, empfehlen wir Ihnen, alle notwendigen Unterlagen im Voraus zusammenzustellen.

Bereiten Sie Ihr Dossier vor

Sparen Sie Zeit, wenn Sie Ihre Mietkaution abschliessen, indem Sie Ihr Dossier im Voraus vorbereiten. Sobald Sie mit der Suche von Geschäftsräumen beginnen, tragen Sie alle für die Unterzeichnung Ihrer Mietkaution für einen Geschäftsmietvertrag bei SwissCaution erforderlichen Dokumente zusammen. Dadurch kann Ihr Antrag schneller bearbeitet werden, was uns erlaubt, Ihrem Vermieter das Mietkautionszertifikat so rasch wie möglich zukommen zu lassen.

Sie benötigen eine Kopie des Mietvertrags sowie eine Kopie der Ausweispapiere der Mieter, die auf Ihrem zukünftigen Mietvertrag eingetragen werden. Wenn Sie kein/e Schweizer Staatsbürger/in sind, denken Sie daran, auch eine Kopie Ihrer Aufenthaltsbewilligung B oder C hinzuzufügen. Sie benötigen ebenfalls die UID oder Identifikationsnummer Ihres Unternehmens, sobald es im Handelsregister eingetragen ist.

Beantragen Sie Ihre Mietkaution direkt online

Wenn Sie Ihre Mietkaution direkt online auf SwissCaution beantragen, profitieren Sie von einem schnellen, sicheren und begleiteten Anmeldeprozess. Nehmen Sie das von Ihnen vorbereitete Dossier mit den verschiedenen Dokumenten zur Hand, die Sie bei der Registrierung hochladen können. Je nach den Informationen, die Sie uns übermitteln, ist es möglich, dass wir Sie während des Prozesses um weitere Dokumente bitten.

Wenn Sie alles bereits im Voraus vorbereiten möchten, können Sie sich auch gerne an unseren Kundendienst wenden, der Ihnen alle erforderlichen Informationen dazu gibt. Es ist auch möglich, Ihr Dossier nach der Anmeldung zu vervollständigen, indem Sie ein fehlendes Dokument nachsenden. Sie möchten Ihren Antrag lieber an einem Schalter stellen? Wenn Sie bei der Antragstellung gerne persönlich begleitet werden möchten, können Sie sich direkt an Ihre Generalagentur der Mobiliar wenden, die Ihnen bei der Anmeldung behilflich sein wird.

Die Mietkaution: Einfach und schnell

Ihr Dossier wird von unseren Teams so schnell wie möglich bearbeitet (maximal 7 Arbeitstage). Sollten wir mehr Informationen von Ihnen benötigen, werden wir uns direkt mit Ihnen in Verbindung setzen. Danach werden wir Ihnen den Vertrag und die Infos zur ersten zu zahlenden Prämie senden. Sobald die Prämienzahlung bei uns eingegangen ist, senden wir Ihrem Vermieter das Mietkautionszertifikat. Sie erhalten eine Kopie per Post.

Keine Kommentare

Einen Kommentar abzugeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr in Unternehmen
Wie Sie Ihre Administration im Griff haben – und nicht umgekehrt

Wenn Sie «Business-Software» hören, denken Sie direkt an teure Software für Grossunternehmen? Das muss nicht sein. Speziell auf die Bedürfnisse...

Schließen