Mietkaution für unternehmen

Garantie de loyer pour les professionnels

Mietkaution für unternehmen

Genau wie Privatpersonen, die eine Wohnung mieten möchten, müssen Unternehmen, die in neue Räumlichkeiten, Büros, Industrie- oder Lagerhallen oder in eine Boutique einziehen, ihrem Vermieter eine Kaution hinterlegen. Der Kautionsbetrag wird bei einem Geschäftsmietvertrag in der Schweiz im Einvernehmen mit dem Vermieter festgelegt. Dieser Betrag dient als Sicherheit im Falle von Schäden oder unbezahlten Mieten.

 

Im Gegensatz zur Mietkaution für einen Privatmietvertag ist die Höhe der Kaution für einen Geschäftsmietvertrag gesetzlich nicht auf 3 Monatsmieten begrenzt. Es wird daher kein Höchstbetrag vorgeschrieben und die beiden Parteien legen die Kaution zusammen fest. Aus diesem Grund kann die Kaution für einen Geschäftsmietvertag sehr hoch sein. Wenn Sie Ihr Unternehmen gerade erst gegründet haben oder versuchen, es zu entwickeln, ist es nicht ideal, einen grossen Geldbetrag zu blockieren. Deshalb ist die Mietkaution ohne Bankdepot die geeignete Lösung.

 

GESCHÄFTSMIETVERTRAG: WIE KANN EINE MIETKAUTION OHNE BANKDEPOT BEANTRAGT WERDEN?

 

Für Privat- und Geschäftsmietverträge wird eine mit dem Vermieter vereinbarte Mietkaution auf einem Bankkonto hinterlegt. Wie bereits erwähnt gibt es für Geschäftsräume keine gesetzlich festgelegte Kautionslimite und der Mietkautionsbetrag kann frei festgelegt werden. Dieser kann daher je nach Grösse und spezifischen Merkmalen der Geschäftsräumen sehr hoch sein.

 

Wenn Sie Ihr Unternehmen gründen oder eine neue Filiale eröffnen, wäre es schade, unnötig einen grossen Teil Ihrer finanziellen Mittel zu blockieren, die sinnvoller genutzt werden könnten wie beispielsweise für die Ausstattung der Geschäftsräume oder die Entwicklung Ihrer Aktivitäten. Aus diesem Grund entscheiden sich in der Schweiz immer mehr Unternehmer für die Mietkaution ohne Bankdepot fürs Mieten ihrer Geschäftsräume. SwissCaution bürgt an Ihrer Stelle und Sie geniessen dadurch eine grössere finanzielle Flexibilität.

 

ZUM ABSCHLUSS EINER MIETKAUTION FÜR EINEN GESCHÄFTS-MIETVERTRAG STEHEN ZWEI MÖGLICHKEITEN ZUR WAHL

 

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Mietkaution bei einem Berater der Mobiliar abzuschliessen. Er wird Ihnen dabei helfen, Ihren Mietkautionsantrag zu stellen. Sie haben keine Zeit für ein persönliches Treffen oder wollen Zeit sparen, damit Ihnen die Geschäftsräume niemand wegschnappen kann? Ihr Vermieter fordert umgehend eine Sicherheit? Dann entscheiden Sie sich am besten für die Online-Anmeldung.

 

SwissCaution ist eine von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht zugelassene Versicherungsgesellschaft, die von Vermietern weitgehend anerkannt ist. Sobald Ihre Anfrage vollständig und akzeptiert ist, stellen wir Ihr Mietkautionszertifikat für einen Geschäftsmietvertrag aus und schicken es direkt an Ihren Vermieter. Nach Ausstellung des Mietkautionszertifikats erhalten Sie eine Bestätigung und Sie werden Ihre Aktivität schnell und unter den besten Bedingungen starten können.

 

VORTEILE DER SWISSCAUTION MIETKATUION FÜR UNTERNEHMEN

 

Erwägen Sie die Unterzeichnung eines Geschäftsmietvertrages in der Schweiz? Dann entscheiden Sie sich für SwissCaution und profitieren dabei von allen Vorteile. Die Online-Anmeldung ist ganz einfach und Sie werden Schritt für Schritt durch den Anmeldeprozess geführt. Sie benötigen eine Kopie Ihres Mietvertrags oder Mietvertragsentwurfs, eine Kopie der Ausweispapiere der verschiedenen im Mietvertrag eingetragenen Mieter, Unternehmens-Identifikationsnummer oder UID. SwissCaution wird Sie auch um eine Kopie Ihrer Aufenthaltsbewilligung B oder C bitten, falls Sie ausländische/r Staatsbürger/in sind.

 

Die Kautionsverträge von SwissCaution enthalten keine versteckten Kosten. Sobald Ihr Antrag angenommen wird, kennen Sie die Höhe der Prämie sowie die jährlichen Zahlungen, die Sie leisten müssen. Dies ist für ein Unternehmen unerlässlich, damit Sie Ihr vorgesehenes Budget leichter verwalten und vor allem frei über Ihr Geld verfügen können, das Sie sonst als Kaution auf einem Bankkonto hätten hinterlegen müssen. Die Mietkaution von SwissCaution bietet die gleiche Sicherheit wie ein Bankdepot. Sie können diese auch jederzeit kündigen oder mehrere Mietkautionen für all Ihre Geschäftsräume abschliessen.

 

Für den Abschluss einer Geschäftsmietkaution dauert die Bearbeitung des Dossiers etwa 7 Tage. Sie werden daher eine schnelle Antwort erhalten. Wir sind uns bewusst, dass Ihre Zeit als Unternehmer sehr kostbar ist und unsere Mitarbeiter bemühen sich deshalb sehr, Ihr Dossier so schnell wie möglich zu bearbeiten. Bei Schwierigkeiten mit Ihrem Vermieter bezüglich der Mietkaution für Ihre Geschäftsräume kann sich SwissCaution ebenfalls direkt an ihn wenden. Dies reicht in der Regel aus, um das Problem zu lösen und sicherzustellen, dass er Ihnen die nötige Zeit für den Abschluss Ihrer Mietkaution gewährt. Haben Sie noch weitere Fragen? Sie können sich gerne an den Kundendienst von SwissCaution wenden.

 

Für weitere Informationen: unsere FAQ zur Mietkaution für einen Geschäftsmietvertrag

Keine Kommentare

Einen Kommentar abzugeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr in Unternehmen
Unternehmen: Welche Dokumente werden für die Mietkaution benötigt?

Schließen