Wie können Sie sich am besten auf Ihre Wohnungsübergabe vorbereiten?

Wie können Sie sich am besten auf Ihre Wohnungsübergabe vorbereiten?

Die Übergabe Ihrer Wohnung erfordert eine gewisse Vorbereitung, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

 

– Beachten Sie die Kündigungsfrist

– Wohnung leeren / putzen

– Instandsetzung (kleine Reparaturen!)

– Beim Einzug erstelltes Wohnungsübergabeprotokoll hervornehmen

– Wenden Sie sich wenn nötig an Ihre Haftpflichtversicherung oder machen Sie von Ihrer SwissCaution Mietkaution Gebrauch

– Denken Sie an unsere Umzugsversicherung für einen sorglosen Umzug

– Für Ihre neue Wohnung: Bereiten Sie sich auf die Wohnungsübergabe beim Einzug vor

 

Die Übergabe der Wohnung erfolgt in der Regel zu einem mit Ihrem Vermieter vereinbarten Termin, sie muss jedoch spätestens am letzten Tag Ihres Mietvertrages durchgeführt werden.

Was die Kündigungsfrist Ihres Mietvertrages betrifft, so lesen Sie bitte unseren vorherigen Artikel „Wie kündige ich meine Wohnung ausserhalb der offiziellen Kündigungsfristen„.

 

Es ist wichtig, alle Ihre Schlüssel zusammenzubringen, auch die der zusätzlichen Räume (Keller, Garage, Dachboden usw.), bevor Sie Ihre Wohnung übergeben, da Sie alle Schlüssel zurückgeben müssen.

Wie sauber muss die Wohnung bei der Wohnungsübergabe sein?

Es ist wichtig, die Wohnung und die Nebenräume leer und sauber zu übergeben. Um zusätzliche Kosten zu vermeiden, achten Sie bitte darauf, beim Reinigen nichts zu vergessen:

– Sanitäranlagen einschliesslich Schläuche und Armaturen

– Fenster (innen und aussen) und Storen

– Türrahmen / Schrankoberseite

– Schrankinnere

– Backofen / Dunstabzugshaube / Kühlschrank / Geschirrspüler

-Böden / Wände

– Türgriffe / Schalter

 

Wenn Sie gerne einige Reinigungstipps entdecken möchten, lesen Sie am besten unseren Artikel „ 3 ökologische und effiziente Reinigungsmittel“.

 

Sobald Ihre Wohnung gereinigt ist, können Sie kleine Reparaturen durchführen, wie z.B. die Löcher füllen, die Ihre Bildernägel hinterlassen haben. Achten Sie jedoch darauf, keine grösseren Arbeiten ohne Zustimmung Ihres Vermieters durchzuführen, da Ihnen zusätzliche Kosten entstehen könnten.

 

Am Tag der Wohnungsabgabe erstellen Sie zusammen mit Ihrem Vermieter ein Übergabeprotokoll. Dieses wird mit dem Einzugsübergabeprotokoll verglichen, was erlaubt festzustellen, ob die Unterschiede als normale Abnutzung gelten oder ob Sie Schäden verursacht haben, für die Sie aufkommen müssen. Um den Unterschied zwischen normaler und übermässiger Abnutzung besser zu verstehen, können Sie die Tabelle der Lebenserwartung der verschiedenen Elemente Ihrer Wohnung als Grundlage verwenden.

 

Nachdem das Übergabeprotokoll erstellt ist, genehmigen Sie es mit Ihrer Unterschrift. Nachdem Sie Ihre Genehmigung durch Unterzeichnung des Übergabeprotokolls gegeben haben, können Sie sich an Ihre Haftpflichtversicherung wenden, um festzustellen, ob die Kosten gedeckt sind, oder sich dafür entscheiden, dass SwissCaution den geforderten Betrag bis zum Höchstbetrag Ihrer Mietgarantie direkt an Ihren Vermieter zahlt – ein Betrag, den Sie SwissCaution dann zurückerstatten müssen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla

Die Übergabe Ihrer Wohnung erfordert eine gewisse Vorbereitung, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Keine Kommentare

Einen Kommentar abzugeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Feedback

Zufriedenheitsumfrage

Im Interesse einer ständigen Verbesserung des Blogs von SwissCaution, würden wir Ihnen dankbar sein, wenn Sie sich 2 Minuten Ihrer Zeit nehmen, um die folgenden Fragen zu beantworten.

Die erhobenen Daten werden vertraulich behandelt.

Vielen Dank im Voraus.

Das SwissCaution-Team


Starten Später  

Mehr in Umzug
Umzugsversicherung
Dank der Umzugsversicherung von SwissCaution können Sie ganz unbeschwert umziehen!

Ein Umzug ist oft mit viel Stress und unangenehmen Überraschungen verbunden. Sie haben Sich dazu entschieden, alleine oder mit Hilfe...

Schließen