Weihnachtsbaum – unsere Sicherheitstipps

Weihnachtsbaum – unsere Sicherheitstipps

Weihnachten steht schon fast vor Tür und wir sind bereits dabei, einen hübschen Weihnachtsbaum für unser Heim zu wählen und freuen uns schon aufs Schmücken. Es gibt Tannenbäume für jeden Geschmack: Geschnittene Tannen und Topf- oder Kunststofftannen. Während sich einige für echte Kerzen entscheiden, wählen andere lieber elektrische Lichterketten. Was auch immer Sie wählen, das Brandrisiko besteht bei allen Varianten, denn in der Schweiz kommt es in der Weihnachtszeit jährlich zu mehr als tausend Bränden.

Einfache Sicherheitsvorkehrungen können jedoch helfen, das Schlimmste zu vermeiden. Wenn Sie folgenden Tipps befolgen, können Sie eine brandfreie Weihnachtszeit geniessen:

  • Stellen Sie den Baum vor dem Dekorieren draussen in einen Eimer mit Wasser ein.
  • Befestigen Sie den Weihnachtsbaum sicher in einem stabilen mit Wasser gefülltem Ständer.
  • Achten Sie darauf, dass Sie den Weihnachtsbaum nicht in der Nähe des Kamins oder brennbarer Materialien wie Vorhänge, Wandteppiche, Decken, Kissen, Dekorationen usw. platzieren.
  • Elektrische Lichterketten müssen vor der Installation auf Fehler überprüft werden.
  • Schalten Sie die elektrischen Lichterketten aus, wenn Sie die Wohnung verlassen und am Abend Schlafengehen.
  • Überlasten Sie die Steckdosen nicht, insbesondere nicht durch viele Verlängerungskabel.
  • Achten Sie darauf, dass die Kerzen auf einem stabilen Kerzenhalter und in ausreichendem Abstand zu Tannenzweigen und Weihnachtsdeko stehen.
  • Sprühen Sie von Zeit zu Zeit Wasser auf den Baum und prüfen Sie, ob er ausgetrocknet ist und Nadeln verliert.
  • Zünden Sie keine Kerzen mehr an, wenn der Weihnachtsbaum ausgetrocknet ist.
  • Stellen Sie einen Eimer Wasser mit einem Handbesen neben den Weihnachtsbaum. Sollte ein Objekt Feuer fangen, kann es mit dem nassen Handbesen bespritzt werden.
  • Löschen Sie immer alle Kerzen, wenn Sie den Raum verlassen. Brennende Kerzen sollten nie unbeaufsichtigt gelassen werden.
  • Lassen Sie Kinder niemals allein in der Nähe von brennenden Kerzen spielen.
  • Statten Sie sich mit einem Rauchmelder aus.

Wir wünschen Ihnen eine sichere und frohe Weihnachtszeit!

 

 

Keine Kommentare

Einen Kommentar abzugeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Feedback

Zufriedenheitsumfrage

Im Interesse einer ständigen Verbesserung des Blogs von SwissCaution, würden wir Ihnen dankbar sein, wenn Sie sich 2 Minuten Ihrer Zeit nehmen, um die folgenden Fragen zu beantworten.

Die erhobenen Daten werden vertraulich behandelt.

Vielen Dank im Voraus.

Das SwissCaution-Team


Starten Später  

Mehr in Tipps und Ratschläge
Wohnen in einer Wohngemeinschaft
Wohnen in einer Wohngemeinschaft

Sie haben sich dafür entschieden, in eine WG zu ziehen? Eine Wohnung mit anderen zu teilen, hat sehr viele Vorteile...

Schließen